Vertrauenslehrer an der MS Peiting

Als Vertrauenslehrer wurden dieses Schuljahr Frau Straßer und  Herr Mößmer gewählt. Wie schon der Name „Vertrauenslehrer“ sagt, solltet ihr euch mit diesen Lehrern eures Vertrauens in Verbindung setzen, wenn ihr ein Problem habt, das eure Lösungsmöglichkeiten übersteigt. Ihr könnt aber darauf verlassen, dass die Vertrauenslehrer euch aufmerksam zuhören und sich eure Probleme zu den eigenen machen und alles versuchen werden, um euch zu helfen.

Ein kleiner Überblick über mögliche Problembereiche:

Schule, Lernschwierigkeiten, Schwierigkeiten mit LehrerInnen,

Freunde, Streit, Einsamkeit, Klassengemeinschaft

Psychische Probleme, Depressionen, Ängste

Probleme mit und Fragen zu Sexualität, sexueller Missbrauch

Gewalt in der Familie

Drogen und Sucht

Gesundheitliche Probleme

Probleme mit Selbstbild, Magersucht, Schüchternheit

Probleme mit Sekten, religiöse Orientierung, Sinnfindung

juristische Beratung

Die Gespräche werden vollkommen vertraulich behandelt und Lösungswege nur mit eurer Zustimmung beschritten. Die Sprechstunden der Vertrauenslehrer entnehmt bitte dem Aushang an verschiedenen Stellen in der Schule oder den entsprechenden Seiten auf unserer Homepage. Ihr könnt euch in dringenden Fällen aber auch jederzeit außerhalb der genannten Zeiten an die genannten Personen wenden.